Indoor Inspection

für Industrieanlagen, Produktionshallen, Bauwerke und Kraftwerke

Inspektionen in dunklen, schwer zugänglichen oder gefährlichen Umgebungen.

Mit der Smart Inspection Käfigdrohne können Inspektionen rasch und unkompliziert durchgeführt werden.

Arbeitssicherheit

Erhöhte Arbeitssicherheit

Kein Personaleinsatz in dunklen, engen oder gefährlichen Umgebungen.

Kostenersparnis

Zeit- und Kostenersparnis

Rasche Datenerfassung und weniger Personalkosten.

Drohne

Hohe Qualität

Fundierte Dokumentation mit hochauflösenden Bildaufnahmen. Klassifizierung der Fehlerart & Oberflächenbeschaffenheit.

Käfigdrohne Licht

Was die Käfigdrohne alles kann

Komplexe, enge Räume?  Kein Problem.
Mit einem Durchmesser von 400 mm ist sie speziell für engste Umgebungen konstruiert worden.

Feuchte und staubige Räume? Kein Problem.
Die Käfigdrohne ist staub- und spritzwassergeschützt.

Heiße und kalte Temperaturen? Kein Problem.
Die Käfigdrohne ist in Umgebungen zwischen -10°C und 50°C einsetzbar.

Lange Räume? Kein Problem.
Sie hat eine Reichweite von ca. 200 bis max. 500 Metern.

Dunkle Räume? Kein Problem.
Die Käfigdrohne ist ausgestattet mit einer LED-Beleuchtung sowie eine 4K-Auflösung und Wärmebildkamera.

Weitere Superpower?
Die Käfigdrohne ist aufgrund ihres Käfigs kollisionstolerant.

Drohneninspektion von Anlagen in Deutschland, Österreich und der Schweiz

  • Individuelle Ablaufplanung der Inspektion mit dem Kunden
  • Erfahrener Drohnen-Pilot führt Inspektionsflug durch
  • Erstellung eines hochwertigen Reports durch Erfassung von Anomalien und Unregelmäßigkeiten, Bewertung der Fehlstellen
  • Die Kosten für die Inspektion sind vom Umfang und den örtlichen Gegebenheiten abhängig. Informieren Sie sich jetzt unverbindlich und kostenlos.
Karte Europa

Jetzt anfragen und mit effizienteren Inspektionen Kosten und Zeit sparen.